Ruud Boon

Ruud Boon

Github

Ruud has his own web development company in the Netherlands where he works on web based solutions for his clients.

As an early Phalcon adapter he always followed the project closely and is using Phalcon in his daily work.

He is passionate about performance and loves working with the team and collaborators to make Phalcon better with every commit.

Nikolaos (Nikos) Dimopoulos

Nikolaos (Nikos) Dimopoulos

Github

Nikos ist seit über 20 Jahren in der IT-Industrie. Er wurde im Jahr 2000 in die PHP-Welt eingeführt und setzt sie seitdem sowohl in persönlichen Projekten als auch in Projekten für seine Arbeitgeber ein.

Er liebt es, neue Technologien und Wege zu entdecken, welche eine Integration mit bestehenden Anwendungen ermöglichen. Dies führt zur Maximierung von Vorteilen sämtlicher beteiligten Projekte.

Er ist ein begeisterter Unterstützer von Test Driven Development (TDD) und versucht immer, seinen Programmcode vollständig abzudecken.

Nikos bestehendes Interesse an neuen und innovativen Technologien abseits der bestehenden Wege führte ihn zu Phalcon. Er trat dem Kernteam bei und seine Aufgaben betreffen vor allem die Koordinierung von NFRs, Fehlerberichten, Hilfe mit Tests, Dokumentation und dem Incubator. Nikos ist zudem für die Bereitstellung der Windows DLLs des Projektes zuständig und bietet - wann immer dies möglich ist - Hilfe und Support.

Serghei Iakovlev

Serghei Iakovlev

Github

Serghei has been working as a Ruby/PHP developer for over 8 years and has been specializing in web application development. As a supporter and advocate of Behavior Driven Development (BDD) is also a member of the Codeception team.

Serghei can be found neck deep in innovative technologies which introduced him in Phalcon. He is responsible for the coordination of bug fixes, testing, developer tools, incubator and support other Phalcon-related projects.

When he's not working, Serghei enjoys watch documentaries, science fiction movies and sometimes plays Mahjong or Go.

Paul Scarrone

Paul Scarrone

Twitter | Github

Paul considers himself very lucky to have spent the last decade of his life writing user-friendly software with the help of open source frameworks and tools like Phalcon. As a result, he spends his off-work hours trying to improve FOSS tools and the lives of other developers like himself. He has a strong need for simple code and self-evident UX, with Phalcon he focuses on documentation, new user experience, contributor relations, and community outreach.

Paul recently started his own company to follow his passion of building intuitive software with emerging technologies like, ReactJS, Webpack, Ruby, and Elixir(Erlang). He now proudly adds Zephir and Phalcon to that ever growing list and is happy to take on the role of cheerleader, advocating their innovative features.

On the chance he isn't coding, Paul is following in his wife's footsteps and developing his interest in videography and video production. He operates an educational YouTube channel currently focused on Phalcon and as needed as a Computer Science lecturer.

Anton Vasiliev

Anton Vasiliev

Github

Anton entdeckte Phalcon 2013 und verliebte sich sofort. Er begann mit der Erstellung persönlicher Projekte und Anwendungen mittels v1.2 und hat sie bis jetzt weiter verwendet, bei Bedarf aktualisiert. Seine Vision ist es, Phalcon zu einem schnellen, wettbewerbsfähigen, voll funktionsfähigen und robusten Framework zu machen, das Entwicklern in dieser dynamischen Web-Welt helfen kann.

Er begann zunächst mit kleinen Beiträgen zum Projekt beizutragen, aber in letzter Zeit hat er bei der Unterstützung und Wartung mehrerer Projektarchive und Nebenprojekte geholfen.

Anton konzentriert sich derzeit auf DevTools, Migrationen, Dokumentation sowie Docker Bilder für Phalcon.


Andres Gutierrez

Andres Gutierrez (special mention)

Andres ist kein Open-Source-Neuling. In den letzten neun Jahren hat er verschiedene Frameworks für PHP entwickelt und veröffentlicht. Zudem ist er mit der Entwicklung von Webanwendungen vertraut - seiner Hauptleidenschaft.

Als TR35-Gewinner versucht Andres mit der richtigen Wahl und Implementation oder dem richtigen Werkzeug einen Auftrag mit Fokus auf Durchsatz auszuführen. Um dies zu erreichen entwickelte er 2011 die Idee eine neue Art von Framework für PHP-Entwickler zu entwerfen, welches auf Benutzerfreundlichkeit, Funktionsreichtum und insbesondere Geschwindigkeit ausgelegt ist.

Durch diesen neuen innovativen Ansatz wurde Phalcon geboren. Ein PHP-Framework, in C geschrieben, welches zahlreiche Funktionen für Entwickler bietet und trotzdem maximale Geschwindigkeit und minimalen Ressourcenverbrauch vereint.

Andres war die Inspiration hinter Phalcon und obwohl er nicht mehr mit dem Projekt ist, wären wir immer dankbar für seine Vision.